KOBIDO


Erstmalig in Berlin!

KOBIDO - eine traditionelle japanische Technik der Gesichtsmassage

 

In Japan wird Schönheit als Ausdruck eines gesunden Körpers und Geistes gesehen. Diese manifestiert sich in unserem Gesicht und dessen Hautbeschaffenheit. Die uralte japanische Massagetechnik Kobido ist eine der wirkungsvollsten Methoden zur Verminderung des Alterungsprozesses der Gesichtshaut. Wichtige Wirkungsmechanismen der Massage:

Stärkung der Gesichtsmuskulatur

durch Kobido bekommt die Gesichtshaut ihre Elastizität zurück und wirkt so Fältchen-bildung und Hauterschlaffung entgegen. Gleichzeitig wird die Strahlkraft der Haut erhöht.

Erhöhung der Durchblutung der Gesichtshaut

Die Energiepunkte und Meridiane des Gesichts werden stimuliert und die Versorgung der Hautoberfläche mit Nährstoffen durch die Kapillaren wird verstärkt. Die Hautzellen regenerieren schneller und die Haut sieht sichtbar gesünder aus.

Ausleitung von Giftstoffen und Unreinheiten

durch die Massage wird eine Temperaturerhöhung der Haut und dadurch die Ausleitung von Giftstoffen und Unreinheiten aus dem Tiefengewebe bewirkt. Ausserdem wird das Lymphsystem aktiviert was auch dem Abtransport von Bakterien und Giften aus den Hautzellen dient.

Normalisierung des Feuchtigkeits-Haushaltes der Haut

die Massage wirkt gegen das Austrocknen der Haut und erhöht so die Fähigkeit der Haut, ihre Feuchtigkeit zu halten.

Beheben von Muskel-Verspannungen

durch die speziellen Massagegriffe wird frisches Blut an die Hautoberfläche gepumpt und so die Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

Durch diese wunderbar entspannende Massage erhält das Gesicht mehr Ausstrahlungskraft, Gesundheit und jugendlichen Teint. Es ist eine natürliche und nicht-invasive Methode mit großer Wirkung für Ihr Aussehen und Gesundheit! Ohne Chemie und Facelifting - Probieren Sie es aus!!